Private Krankenversicherung Antrag 2020

Was ist zu beachten bei einem PKV / Private Krankenversicherung Antrag? Beim PKV Antrag, also der Antragstellung f├╝r eine Private Krankenversicherung, m├╝ssen wie auch bei anderen Personenversicherungen (bspw. der Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung) Gesundheitsfragen wahrheitsgem├Ą├č beantwortet werden.

Diese Gesundheitsfragen geben dar├╝ber Aufschluss, ob bereits bestehende Erkrankungen oder Beschwerden vorhanden sind, die in Zusammenhang mit dem PKV Versicherungsschutz stehen, was bei einer Vollkosten-Krankenversicherung in der Regel der Fall ist.

Bei einer Krankenzusatzversicherung allerdings sind manche Beschwerden nicht relevant. So ist ein Bandscheibenvorfall bei einer Zahnzusatzversicherung nat├╝rlich unwichtig und muss beim PKV Antrag nicht angegeben werden (ohnehin w├╝rden solcher Art Erkrankungen in einem Zahnversicherung-Antrag nicht abgefragt).

Private Krankenversicherung Antrag
Private Krankenversicherung Antrag

Des Weiteren ist bei h├Âheren Absicherungen oder auch bei bestimmten Vorerkrankungen meist ein ├Ąrztlicher Bericht notwendig. Bei bestimmten Erkrankungen, vor allem bei chronischen Krankheiten, kann es m├Âglicherweise zu einem Beitragszuschlag kommen oder zu einem Leistungsausschluss des jeweiligen Krankheitsbildes.

Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer Ablehnung des PKV-Antrags kommen (bspw. bei einer bereits bestehenden Krebserkrankung oder einem Schlaganfall oder Herzinfarkt in den letzten Jahren).

Neben chronischen Erkrankungen, die die Aufnahme in die Private Krankenversicherung erschweren k├Ânnen, k├Ânnen auch psychosomatische St├Ârungen eine normale Annahme verhindern.

Auch ein zu hoher BMI bzw. ├ťbergewicht kann zu einem Risikozuschlag f├╝hren. Denn Menschen mit einem hohen K├Ârpergewicht haben in der Regel ein weitaus h├Âheres Risiko, bspw. einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, somit also hohe Krankheitskosten zu verursachen.

Sollten mehrere negative Faktoren zusammenspielen (Beispiel: Ein Raucher mit ├ťbergewicht und zu hohen Cholesterin-Werten) kann auch dann eine Ablehnung oder zumindest ein Risikozuschlag resultieren.

Private Krankenversicherung 2020 – Annahme trotz Vorerkrankungen

Abh├Ąngig von der Beantwortung der Gesundheitsfragen kann es also schlimmstenfalls zu einer Ablehnung des Antrags f├╝r die Private Krankenversicherung kommen.

Das sollte aber niemanden davon abhalten, es wenigstens zu versuchen. Schlie├člich ist jede Antragspr├╝fung eine Einzelfallentscheidung und man hat nichts zu verlieren; die Antragstellung selbst kostet nichts.

Dies sollte man aber – insbesondere bei gesundheitlichen Problemen bzw. Vorerkrankungen – nicht auf eigene Faust tun, sondern sich an einen PKV-Experten wenden.

Es wurden mit unserer Unterst├╝tzung schon viele Versicherungsnehmer in der PKV versichert, die sich selbst keine gro├če Chance zugeschrieben hatten.

 

Abzuraten ist in diesem Zusammenhang davon, bestimmte Vorerkrankungen zu verschweigen, denn unter Umst├Ąnden wird die Versicherung im Leistungsfall bei dem behandelnden Arzt nachfragen und dann aufgrund der sog. vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung m├Âglicherweise die Leistungen verweigern und unter Umst├Ąnden sogar die Private Krankenversicherung k├╝ndigen.

Unser Service f├╝r Sie: Aufgrund unserer langj├Ąhrigen Erfahrung und einer sehr gro├čen Anzahl von Private Krankenversicherung Vertr├Ągen in unserem Kundenbestand k├Ânnen wir sehr gut absch├Ątzen, welche bestehenden Krankheiten und Beschwerden welche Konsequenzen bei einer Antragstellung haben, ob der Antrag also mit Zuschlag oder Ausschluss angenommen oder unter Umst├Ąnden abgelehnt w├╝rde.

Schicken Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage mit Hilfe unseres Kontaktformulars.┬áGerne k├Ânnen wir Ihnen beim Vergleich der Private Krankenversicherung behilflich sein. Senden Sie uns daf├╝r einfach eine unverbindliche Anfrage. Wir fordern f├╝r Sie bei allen Versicherern entsprechende Private Krankenversicherung Angebote ein und vergleichen diese im Detail, um auf diese Weise das f├╝r Sie passende Angebot zu ermitteln.

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 146

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.